Brand eines Traktors mit Ballenpresse

Lohmen (ots) - Am 03.08.2022, gegen 18:00 Uhr, geriet auf einem Feld bei Oldenstorf, Bereich Lohmen (LK Rostock) ein Traktor mit einer Ballenpresse aufgrund eines technischen Defekts in Brand. Die Feuerwehren aus den umliegenden Gemeinden rückten mit 47 Kameraden und sechs Fahrzeugen an. Der Brand hatte bereits auf den Stoppelacker übergegriffen und sich auf zirka 1,5 Hektar ausgebreitet. Der Flächenbrand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die landwirtschaftlichen Maschinen brannten allerdings in voller Ausdehnung, so dass nur noch ein kontrolliertes Abbrennen möglich war. Der entstandene Schaden beläuft sich auf zirka 350.000 EUR. PHK Bernhardt, Polizeihauptrevier Güstrow Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle Sophie Pawelke POK Tobias Gläser Telefon 1: 038208 888 2040 Telefon 2: 038208 888 2041 Fax: 038208 888 2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de https://twitter.com/polizei_pp_ros Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208 888 2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Mehr Nachrichten aus Lohmen